Fontaine de l'Ours

CyclingUp: Fontaine de l'Ours

Region: Französische Alpen
Härte: 669 sap
Höhenmeter: 733
Steilster Kilometer: 11.8%

Steilste 250 m: 14%
Beginn: 837 m    Ende: 1570 m
Mittlere Neigung: 8.7%
Länge: 8.4 km

Startort: les Moulins
Zustand der Straße (2020): mässig
Andere Rennradfahrer: 0-1 p. St.
Motorfahrzeuge: 10-30 p. St.
Landschaft: (3/5)
Restaurant oder Café am Ende: nein

PHOTOS     Download gpx

         
Fontaine de l'Ours

Profil Fontaine de l'Ours

Der Aufstieg von der N94 bei Les Moulins zur Fontaine de l'Ours ist steil (durchschnittlich 8,7%), manchmal sehr steil. Die ersten drei Kilometer sind fast eine gerade und ziehen sich durch den Wald hinauf (meistens 8%). Es ist ein langweiliger Abschnitt in dem die Sonne, ungehindert von den niedrigen Bäumen, ein gnadenloser Gegner sein kann. Nach dem Überqueren des Baches (Boscodon) wird die Straße abwechslungsreicher und steiler. Nach einem Kilometer kommt man an der Abbaye de Boscodon, einem Kloster, vorbei. Danach wird und bleibt die Straße bis zum Ende sehr eng und die Straßenoberfläche von sehr mässiger Qualität. Es geht in großen Bogen immer durch den Wald weiter hinauf. Gelegentlich muss man jetzt kräftig auf die Pedale treten. Zum Beispiel gibt es zwei sehr steile Streifen von 250 Metern. Der erste befindet sich einen Kilometer nach dem Kloster (13%) und der zweite etwa einen Kilometer vor dem Ende (14%). Die Straße endet an einem Parkplatz mitten im Wald.


Profil Fontaine de l'Ours Fontaine de l'Ours

Camping Les Erables . Tipp! Idealer Ausgangspunkt für Col du Grand Colombier und Col de la Biche. Viel Gastfreundschaft und Schwimmbad in der Nähe.

Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor Artsen zonder Grenzen!