Peisey-Nancroix

CyclingUp: Peisey-Nancroix

Region: Französische Alpen
Härte: 630 sap
Höhenmeter: 824
Steilster Kilometer: 9.4%

Steilste 250 m: 12%
Beginn: 730 m    Ende: 1550 m
Mittlere Neigung: 6.4%
Länge: 12.7 km

Startort: Landry
Zustand der Straße (2018): mässig
Andere Rennradfahrer: 1-5 p. St.
Motorfahrzeuge: 60-180 p. St.
Landschaft: (2/5)
Restaurant oder Café am Ende: ja

PHOTOS     Download gpx

         
Peisey-Nancroix

Profil Peisey-Nancroix

Ich fand die Straßenoberfläche das Bemerkenswerteste an diesem Aufstieg. Ihr Zustand was miserabel, zumindest im Jahre 2018. Die Gesamtzahl der Höhenmeter ist ziemlich begrenzt (824). Dies trägt dazu bei dass der Aufstieg nicht wirklich schwierig ist. Die Fahrt beginnt an der Brücke der D87 über die Isère, etwas nördlich von Landry. Am Ende dieses Dorfes, nach einem Kilometer Radfahren, führt die Straße in den Wald hinein, wo wir dann in den nächsten sechs Kilometern bleiben. Dies ist der schwierigste Teil des Aufstiegs mit einer durchschnittlichen Steigung von 8,1% und einem steilsten Kilometer von 9,4%, der sich am Anfang dieses Abschnitts befindet. Wir verlassen den Wald im Dorf Peisey-Nancroix. Ab hier ist der Aufstieg leichter (0-8%) und langsam wird die viel befahrene Straße jetzt ruhiger. Vor dem Radfahrer entfaltet sich eine schöne Aussicht auf einige Gipfel der Vanoise, einschließlich der Dôme de la Sache (3588 m).


Profil Peisey-Nancroix Peisey-Nancroix

Camping Les Erables . Tipp! Idealer Ausgangspunkt für Col du Grand Colombier und Col de la Biche. Viel Gastfreundschaft und Schwimmbad in der Nähe.

Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor Artsen zonder Grenzen!