CyclingUp: Ofenpass-Ost







Sie sind Besucher
nr.

Region: Schweiz
Härte: 618 sap
Höhenmeter: 792
Steilster Kilometer: 10.1%

Steilste 250 m: 11%
Beginn: 1370 m    Ende: 2149 m
Mittlere Neigung: 5.8%
Länge: 13.6 km

Startort: Santa Maria
Zustand der Strasse (2015): sehr gut
Andere Rennradfahrer: 5-10 p. St.
Motorfahrzeuge: >180 p. St.
Landschaft & Straße: (2/5)
Restaurant oder Café am Ende: ja

PHOTOS      VIDEO


         


Der Aufstieg zum Ofenpass (auf Rätoromanisch Pass dal Fuorn) von Santa Maria führt durch das Münstertal (Val Müstair). In diesem Tal spricht 60-80% der Bevölkerung Rätoromanisch, die vierte Sprache der Schweiz. Nach einem ruhigen Beginn von eineinhalb Kilometer geht es steil (9%) hinauf in Valchava. In den nächsten drei Kilometern geht es weiter bergauf, jedoch immer weniger steil. Dann folgen vier wenig anstrengende Kilometer. Am Ortsende von Tschierv wird es dann Ernst und das ändert sich nicht mehr in den verbleibenden fünf Kilometern bis zur Passhöhe. Die Steigung ist mit großer (Schweizer?) Regelmäßigkeit 9-10%, außer einer weniger steilen Passage etwa einen Kilometern vor dem Ziel. Leider ist der Verkehr ziemlich stark. Das breite Tal ist schön aber nicht überwältigend. Der Aufstieg kann verlängert werden mit der Strecke von Glurns (Glorienza) in Italien nach Santa Maria. Dies bringt 14,4 Kilometer, 474 Höhenmeter und 250 Steigungsanstrengungspunkte extra.




KARTE mit Neigung                 Zurück nach Schweiz









Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor
Artsen zonder Grenzen!