vlag   vlag   vlag   vlag   vlag

Hoya de la Vieja-Nord

CyclingUp: Hoya de la Vieja-Nord

Region: Gran Canaria
Härte: 237 sap
Höhenmeter: 427
Steilster Kilometer: 7.4%

Steilste 250 m: 9%
Beginn: 1025 m    Ende: 1422 m
Mittlere Neigung: 4.4%
Länge: 9.0 km

Startort: Tejeda
Zustand der Straße (2022): sehr gut
Andere Rennradfahrer: 1-5 p. St.
Motorfahrzeuge: 10-30 p. St.
Landschaft: circle landscape (4/5)
Restaurant oder Café am Ende: nein

FOTOS     Download gpx

  vlag   vlag   vlag   vlag   vlag
Hoya de la Vieja-Nord

Profil Hoya de la Vieja-Nord

Der Anstieg zur Hoya de la Vieja von Tejeda ist relativ kurz (9 Kilometer) und nirgends wirklich schwierig. Das steilste und letzte Fünfhundert-Meter-Segment neigt nur 9%. Die Fahrt erfolgt auf einer ruhigen Straße mit nahezu perfektem Asphalt (Stand 2022). Hier kann man also herrlich radfahren zumal die Landschaft mit ihren steilen Bergen beeindruckt. Während des größten Teils der Fahrt hat man Aussicht auf den Roque Bentayga (1415 m).


Profil Hoya de la Vieja-Nord Hoya de la Vieja-Nord

Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor Artsen zonder Grenzen!