CyclingUp: Le Grand Ballon-Nordost







Sie sind Besucher
nr.

Region: Vogesen
Härte: 621 sap
Höhenmeter: 985
Steilster Kilometer: 8.5%

Steilste 250 m: 10%
Beginn: 400 m    Ende: 1343 m
Mittlere Neigung: 4.2%
Länge: 23.3 km

Startort: Lautenbach
Zustand der Strasse (2014): gut
Andere Rennradfahrer: 5-10 p. St.
Motorfahrzeuge: 10-30 p. St.
Landschaft & Straße: (3/5)
Restaurant oder Café am Ende: ja

PHOTOS      SW SEITE


         


Dieser Aufstieg besteht aus zwei Teilen, nämlich der Aufstieg aus östlicher Richtung nach Le Markstein und die Fortsetzung entlang der Route des Crêtes nach Le Grand Ballon. Der zweite Teil ist einfach da die ersten 6 Kilometer fast horizontal sind und nur der letzte Kilometer steiler ist (bis zu 9%). So liegt fast die ganze Herausforderung (524 der 621 Steigungsanstrengungspunkte) im Anstieg nach Le Markstein. Diese beginnt bei der Kirche von Lautenbach und ist auf den ersten 7 Kilometern noch relativ leicht (Neigung weniger als 5%) während die Straße zunächst Dörfer, die sich in der Längsrichtung des Tales erstrecken, und dann dichte Wälder, durchquert. Mit dem Steigen wird es kurz bevor die Straße scharf nach rechts biegt ernst. Die nächsten, 9 Kilometer bis Le Markstein sind mässig steil (7-8%). Dichte Wälder säumen die Straße. Die Steigung wird einmal unterbrochen wenn die Straße, kurz bevor sie das Lac de la Lauch erreicht, 36 Höhenmeter verliert. Le Markstein ist eine Sammlung von Parkplätzen, Restaurants und Hotels, aber die Aussichten auf der Fortsetzung zum Le Grand Ballon kompensieren diese Hässlichkeit in reichem Maße.




KARTE mit Neigung                 Zurück nach Vogesen









Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor
Artsen zonder Grenzen!