CyclingUp: Cormet de Roselend-West







Sie sind Besucher
nr.

Region: Französische Alpen
Härte: 892 sap
Höhenmeter: 1255
Steilster Kilometer: 8.5%

Steilste 250 m: 10%
Beginn: 740 m    Ende: 1968 m
Mittlere Neigung: 6.2%
Länge: 20.2 km

Startort: Beaufort
Zustand der Strasse (2016): gut
Andere Rennradfahrer: 10-25 p. St.
Motorfahrzeuge: 30-60 p. St.
Landschaft & Straße: (4/5)
Restaurant oder Café am Ende: nein

PHOTOS      VIDEO


         

Der Cormet de Roselend, welch ein wunderbarer Name, ist Teil der Route des Grandes Alpes. Trotzdem fährt auf der Straße zum Glück nicht viel Verkehr. Die ersten 850 Höhenmeter von Beaufort zum Col de Méraillet sind etwas langweilig. Die Straße führt ständig durch den Wald so dass man wenig Aussicht hat und die Steigung variiert wenig (meistens 8%). Die übrigen acht Kilometer zum Pass sind wunderschön. Davon verlaufen die ersten 2,5 Kilometer mehr oder weniger horizontal entlang dem grünblauen Lac de Roselend, ein Stausee mit, zumindest als ich dort war, bewachsene Ufer weil der See ordentlich mit Wasser gefüllt war. Es folgen noch fast 400 Höhenmeter durch eine herrliche Berglandschaft. Zuerst geht es mit einigen Kurven und Kehren auf der Nordostseite des Sees hinauf, dann fährt man durch eine Enge zwischen zwei steilen Bergwänden und zuletzt läuft die Straße durch grüne Almwiesen und an einem schönen Bach entlang. Alles in allem ist die Straße nirgendwo sehr steil mit einem steilsten Kilometer von 8,5%.



KARTE mit Neigung                 Zurück nach Französische Alpen









Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor
Artsen zonder Grenzen!