Col de l'Epine-Süd

CyclingUp: Col de l'Epine-Süd


Sie sind Besucher nr.

Region: Französische Alpen
Härte: 369 sap
Höhenmeter: 487
Steilster Kilometer: 9.1%

Steilste 250 m: 11%
Beginn: 460 m    Ende: 947 m
Mittlere Neigung: 7.1%
Länge: 6.9 km

Startort: Marlens
Zustand der Straße (2019): gut
Andere Rennradfahrer: 5-10 p. St.
Motorfahrzeuge: 30-60 p. St.
Landschaft: (2/5)
Restaurant oder Café am Ende: nein

PHOTOS     Download gpx

         
Col de l'Epine-Süd

Profil Col de l'Epine-Süd

Kommt man aus dem Tal, das Ugine mit Faverges verbindet, dann bildet die Straße von Marlens zum Col de l'Épine ein hübscher Anstieg. Es handelt sich um insgesamt 487 Höhenmeter über eine Straße, dessen Neigung fast überall zwischen 7 und 9% liegt. Der steilste Kilometer weist eine Steigung von 9,1% auf. Als ich hier radelte, gab es ziemlich viel Verkehr aber es war an einem schönen Sonntag im Juni. Meistens ist die Straße vermutlich ziemlich ruhig. Zum größten Teil verläuft sie durch den Wald so daß Aussichte Mangelware sind. Die beste Aussicht ergibt es in nordwestlicher Richtung auf der Paßhöhe.


Profil Col de l'Epine-Süd Col de l'Epine-Süd

Camping Les Erables . Tipp! Idealer Ausgangspunkt für Col du Grand Colombier und Col de la Biche. Viel Gastfreundschaft und Schwimmbad in der Nähe.

Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor Artsen zonder Grenzen!