CyclingUp: Col du Platzerwasel







Sie sind Besucher
nr.

Region: Vogesen
Härte: 788 sap
Höhenmeter: 817
Steilster Kilometer: 10.5%

Steilste 250 m: 12%
Beginn: 490 m    Ende: 1282 m
Mittlere Neigung: 6.2%
Länge: 13.2 km

Startort: Metzeral
Zustand der Strasse (2014): gut
Andere Rennradfahrer: 1-5 p. St.
Motorfahrzeuge: 30-60 p. St.
Landschaft & Straße: (2/5)
Restaurant oder Café am Ende: nein

PHOTOS


         


Der Col du Platzerwasel ist interessant weil er schwer ist und da er ein nahezu unvermeidbarer Anstieg aus östlicher Richtung zur Route des Crêtes bildet. Nach dem Start in Metzeral sind die ersten 3 Kilometer mit einer Neigung von 3-6% relativ einfach. Die Straße führt südwärts, läuft an Sondernach vorbei und biegt dann plötzlich zurück nach Norden. Bei dieser Richtungsänderung wird es steiler. Die folgenden 7 Kilometer sind schwer mit einer Abwechslung von sehr steilen Abschnitten (10-11%) und Teilen mit einer Neigung von 4-5%, die einige Erholung ermöglichen. Im dichten Wald gibt es keine Aussichte. Auf der Höhe von 1193 Metern wird der Col du Platzerwasel selber erreicht, aber noch ist man nicht am Ziel. Das wahre Ende der Besteigung ist Le Breitfirst (1282 m), ein Kulminationspunkt den man nach drei weiteren Kilometern mit zwei kurzen Abstiegen und noch 124 Höhenmetern aufwärts erreicht. Dieser Schlußabschnitt addiert 102 Steigungsanstrengungspunkte (sap) zu den 686 sap des Col du Platzerwasels selber.




KARTE mit Neigung                 Zurück nach Vogesen









Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor
Artsen zonder Grenzen!