CyclingUp: Col d'Oderen-West







Sie sind Besucher
nr.

Region: Vogesen
Härte: 148 sap
Höhenmeter: 319
Steilster Kilometer: 6.4%

Steilste 250 m: 7%
Beginn: 560 m    Ende: 875 m
Mittlere Neigung: 3.8%
Länge: 8.3 km

Startort: Travexin
Zustand der Strasse (2014): gut
Andere Rennradfahrer: 0-1 p. St.
Motorfahrzeuge: 30-60 p. St.
Landschaft & Straße: (1/5)
Restaurant oder Café am Ende: nein

PHOTOS


         


Dies ist zur Zeit (Januar 2016) der einfachste (148 Steigungsanstrengungspunkte) meiner Sammlung von Anstiegen in den Vogesen. Er beginnt in Travexin an der Gabelung der D486 und der D43. Die Straße läuft dann durch ein breites Tal in dessen Mitte das Dorf Ventron liegt. Meistens sieht man weit aber die Natur ist nicht beeindruckend. Der steilste Teil des Anstiegs (6,4%) befindet sich etwa zwei Kilometer vor dem Ende, kurz bevor man die Ansammlung von Häusern namens Mont d'Or erreicht. Hier ändert sich auch die Landschaft. Wälder ersetzen Äcker und Bebauung, die zuvor die Umgebung der Straße bildeten.




KARTE mit Neigung                 Zurück nach Vogesen









Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor
Artsen zonder Grenzen!