Passo Cereda-West

CyclingUp: Passo Cereda-West


Sie sind Besucher nr.

Region: Italienische Alpen
Härte: 582 sap
Höhenmeter: 644
Steilster Kilometer: 11.6%

Steilste 250 m: 12%
Beginn: 725 m    Ende: 1369 m
Mittlere Neigung: 8.2%
Länge: 7.9 km

Startort: Fiera di Primiero
Zustand der Straße (2021): gut
Andere Rennradfahrer: 1-5 p. St.
Motorfahrzeuge: 60-180 p. St.
Landschaft: (2/5)
Restaurant oder Café am Ende: ja

PHOTOS     Download gpx

         
Passo Cereda-West

Profil Passo Cereda-West

Der Aufstieg zum Passo Cereda von Fiera di Primiero im Val Cismon ist kurz (8 Kilometer) aber intensiv. Die ersten zwei Kilometer sind noch nicht so schlimm (2-7%) aber nach der Überquerung des Flusses geht es zur Sache. Die nächsten 5,5 Kilometer haben eine durchschnittliche Steigung von 9,5%. Der steilste Teil davon (11-12%) steht direkt am Anfang. Diese steilen Kilometer führen zuerst durch den Wald und gegen Ende in mehreren weiten Kurven über eine breite Wiese mit einer Reihe von Scheunen. Mehrere hundert Meter vor der Passhöhe wird die Straße schließlich weniger steil. Hier und da im Wald und sicherlich in der mehr offenen Landschaft am Pass sind wunderschöne, schroffe Dolomitenmassive sichtbar.


Profil Passo Cereda-West Passo Cereda-West

Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor Artsen zonder Grenzen!