CyclingUp: Pralognan-Les Prioux







Sie sind Besucher
nr.

Region: Französische Alpen
Härte: 559 sap
Höhenmeter: 877
Steilster Kilometer: 8.8%

Steilste 250 m: 10%
Beginn: 880 m    Ende: 1755 m
Mittlere Neigung: 5.2%
Länge: 16.9 km

Startort: le Villard de Planay
Zustand der Strasse (2012): recht gut
Andere Rennradfahrer: 1-5 p. St.
Motorfahrzeuge: 10-30 p. St.
Landschaft & Straße: (3/5)
Restaurant oder Café am Ende: ja

PHOTOS


         

Dieser Anstieg führt durch ein Tal in der Vanoise. Es fängt in der Ortschaft Le Villard de Planay an und bald geht es mit einigen Haarnadelkurven und bei mäßiger Steilheit (ca. 7%) empor. Der Rest des Aufstiegs besteht aus drei ziemlich steilen Abschnitten (bis 9%) mit weniger anstrengenden Teilen dazwischen. Das Ende der Fahrt ist ein Parkplatz in der Nähe von Les Prioux, ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderer, wie im Sommer zu sehen ist an der erstaunlich hohen Zahl der geparkten Autos. Obwohl die Straße zwischen Villard de Planay und Pralognan auf meiner Karte als "route principal" bezeichnet wird, ist sie nicht sehr verkehrsreich. Nach Pralognan ist es sicher ruhig auf der Straße. Den schönsten Blick hat man beim Abstieg von Les Prioux nach Pralognan wenn mehrere Gipfel, darunter die Pointe de la Grande Casse, den Horizont bestimmen.



KARTE mit Neigung                 Zurück nach Französische Alpen









Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor
Artsen zonder Grenzen!