Les Arcs

CyclingUp: Les Arcs


Sie sind Besucher nr.

Region: Französische Alpen
Härte: 842 sap
Höhenmeter: 1331
Steilster Kilometer: 8.2%

Steilste 250 m: 12%
Beginn: 815 m    Ende: 2120 m
Mittlere Neigung: 5.5%
Länge: 23.9 km

Startort: Bourg-St Maurice
Zustand der Straße (2018): mässig
Andere Rennradfahrer: 1-5 p. St.
Motorfahrzeuge: >180 p. St.
Landschaft: (2/5)
Restaurant oder Café am Ende: nein

PHOTOS     Download gpx

         
Les Arcs

Profil Les Arcs

Von einer Auffahrt die in einem französischen Wintersportort endet, kann man in der Regel wenig Idylle erwarten. In der Tat erfüllt die Fahrt zum höchsten Teil von Les Arcs (Arc 2000) diese Erwartung. Eine breite Straße mit relativ dichtem Verkehr, die sportlich keine große Herausforderung darstellt, führt zu einem meist aus riesigen Gebäuden bestehenden Ort. Enttäuschend ist die abscheuliche Qualität des Asphalts. Übrigens gilt gleiches für alle anderen Straßen, auf denen ich in der Haute Tarentaise, die Gegend um Bourg-St.Maurice, geradelt habe. Sonderbar bei den vielen Skidollars die hier verdient werden. Diesem Gemecker gegenüber stehen die Aussichten auf das beeindruckende Mont Blanc-Massiv. Der Aufstieg beginnt kurz nachdem die Straße von Bourg-St.Maurice die Isère überquert, bei einem Kreisverkehr. Die Straße umfasst bis in der Höhe von über 1800 Metern, das sind also die ersten 1000 Höhenmeter, nur fünf Kehren und ist meistens mäßig steil (6-7%). Dann folgt eine drei Kilometer langer Abschnitt in dem es sanft auf und ab geht (-2 bis 4%). Die letzten vier Kilometer sind die aufregendsten. Man fährt an Arc 1950 vorbei, das mit seinen weitgehend hölzernen Häusern in einer grünen Umgebung noch relativ angenehm aussieht. Es folgen noch ein 250 Meter langer Streifen von 12% und drei Haarnadelkurven. Das Ziel befindet sich bei einer Weggabelung mit dem Club Med-Gebäude auf der linken Seite, in einer Höhe von 2120 Metern.


Profil Les Arcs Les Arcs

Camping Les Erables . Tipp! Idealer Ausgangspunkt für Col du Grand Colombier und Col de la Biche. Viel Gastfreundschaft und Schwimmbad in der Nähe.

Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor Artsen zonder Grenzen!