Col du Grand Colombier-Nordwest

CyclingUp: Col du Grand Colombier-Nordwest


Sie sind Besucher nr.

Region: Französische Alpen
Härte: 1018 sap
Höhenmeter: 1281
Steilster Kilometer: 11.5%

Steilste 250 m: 13%
Beginn: 247 m    Ende: 1498 m
Mittlere Neigung: 5.9%
Länge: 21.2 km

Startort: Artemare
Zustand der Straße (2020): recht gut
Andere Rennradfahrer: 10-25 p. St.
Motorfahrzeuge: 10-30 p. St.
Landschaft: (4/5)
Restaurant oder Café am Ende: ja

PHOTOS    
NE W SEITE    Download gpx

         
Col du Grand Colombier-Nordwest

Profil Col du Grand Colombier-Nordwest

Dieser Aufstieg von Artemare zum Col du Grand Colombier ist eine leichtere Version des härtesten Aufstiegs zum gleichen Pass. Der erste und letzte Teil beider Anstiege sind identisch aber der hier beschriebene Aufstieg umgeht den schwierigsten Abschnitt der härteren Auffahrt, dessen steilster Kilometer 15,5% neigt, indem man in Virieu-le-Petit nicht rechts abbiegt sondern geradeaus fährt. In seiner Gesamtheit fand ich diesen Anstieg nicht so schwer, teilweise weil steilere Passagen immer mit leichteren Passagen abgewechselt werden. Auf den steilsten Kilometer der Fahrt (11,5%) trifft nach etwa 16 Kilometern Radfahren, kurz bevor die beiden Routen wieder zusammenfließen bei la Selle Fromentel. Nach la Sel Fromentel steigt die Straße ein Kilometer lang nur leicht an (3-4%), so dass man kann regenerieren aber dann geht es auf den letzten 2,5 Kilometern bis zum Pass wieder zur Sache (durchschnittlich 10,1%). Neben einer sportlichen Herausforderung bietet dieser Anstieg auch wenig Verkehr und eine schöne Landschaft. Auf den ersten 10 Kilometern gibt es weitläufige Aussichte und von der Paßhöhe bei klarem Wetter ein fantastisches Panorama über einen Großteil der französischen Alpen (einschließlich Mont Blanc, Vanoise und Écrins, alle drei in einer Entfernung von ungefähr 100 Kilometern).


Profil Col du Grand Colombier-Nordwest Col du Grand Colombier-Nordwest

Camping Les Erables . Tipp! Idealer Ausgangspunkt für Col du Grand Colombier und Col de la Biche. Viel Gastfreundschaft und Schwimmbad in der Nähe.

Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor Artsen zonder Grenzen!