CyclingUp: Col des Saisies-Nord







Sie sind Besucher
nr.

Region: Französische Alpen
Härte: 524 sap
Höhenmeter: 789
Steilster Kilometer: 8.3%

Steilste 250 m: 9%
Beginn: 906 m    Ende: 1650 m
Mittlere Neigung: 5.4%
Länge: 14.6 km

Startort: Flumet
Zustand der Strasse (2016): recht gut
Andere Rennradfahrer: >25 p. St.
Motorfahrzeuge: 60-180 p. St.
Landschaft & Straße: (2/5)
Restaurant oder Café am Ende: ja

PHOTOS      VIDEO      S SEITE


         

Während meines Aufstiegs zum Col des Saisies aus nördlicher Richtung sah ich ziemlich viel Verkehr und viele andere Rennradfahrer, vielleicht auch weil dieser Pass ein Teil der Route des Grandes Alpes ist. Viel besonderes bietet dieser Aufstieg jedoch nicht. Die Zahl der Höhenmeter (789) ist relativ gering, die Straße ist nirgends sehr steil (der steilste Kilometer neigt 8,3%) und die Aussichte sind schön, aber nicht beeindruckend. Die hier vorgestellte Strecke beginnt auf 906 Meter Höhe in Flumet, wo auch der Aufstieg zum Col des Aravis anfängt. Ein auffälliges Merkmal des Profils ist die große Abwechslung in der Steigung. Unterwegs gibt es drei Mal eine Abfahrt, nämlich nach sechs Kilometer kurz vor Le Planay (6 Höhenmeter), nach 9 Kilometer vorbei Les Vesin (38 Höhenmeter) und einen Kilometer vor dem Pass (3 Höhenmeter). Der Pass liegt mitten im Getümmel des Skigebiets von Les Saisies. Das ergibt nicht gerade ein ideales Naturerlebnis aber ein Besuch auf einer der vielen Terrassen ist natürlich nicht schlecht.



KARTE mit Neigung                 Zurück nach Französische Alpen









Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor
Artsen zonder Grenzen!