CyclingUp: Col des Fillys-Nord







Sie sind Besucher
nr.

Region: Französische Alpen
Härte: 346 sap
Höhenmeter: 433
Steilster Kilometer: 9.0%

Steilste 250 m: 12%
Beginn: 939 m    Ende: 1322 m
Mittlere Neigung: 6.6%
Länge: 6.6 km

Startort: La Bréole
Zustand der Strasse (2013): recht gut
Andere Rennradfahrer: 0-1 p. St.
Motorfahrzeuge: <10 p. St.
Landschaft & Straße: (3/5)
Restaurant oder Café am Ende: nein

PHOTOS


         

Da die Berge rund um den Col des Fillys die Höhe von 1600 Metern nicht überschreiten, verleiht dieser Aufstieg nicht das Gefühl des Hochgebirges. Daher wird dieser Pass wohl selten von Touristen besucht und scheint es unwahrscheinlich dass man hier anderen Radfahrern begegnet. Die schmale und sehr ruhige Straße schlängelt sich durch Wälder und Ackerland. Der Nordanstieg des Col des Fillys ist klein in Bezug auf Höhenmeter (433). Steile und weniger steile Abschnitte wechseln einander ab, auch im kleinen Maßstab, so dass die Neigung mehr variiert als in dem hier gezeigten Profil. Der steilste Abschnitt (11%) liegt auf halbem Weg, kurz vor einem Abstieg von 50 Metern. Im Jahr 2013 war der Strassenbelag relativ gut.



KARTE mit Neigung                 Zurück nach Französische Alpen









Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor
Artsen zonder Grenzen!