CyclingUp: Col d'Ornon-Nord







Sie sind Besucher
nr.

Region: Französische Alpen
Härte: 428 sap
Höhenmeter: 642
Steilster Kilometer: 8.2%

Steilste 250 m: 10%
Beginn: 730 m    Ende: 1367 m
Mittlere Neigung: 5.7%
Länge: 11.2 km

Startort: Le Bourg-d'Oisans
Zustand der Strasse (2015): gut
Andere Rennradfahrer: 10-25 p. St.
Motorfahrzeuge: 30-60 p. St.
Landschaft & Straße: (3/5)
Restaurant oder Café am Ende: ja

PHOTOS      VIDEO      S SEITE


         

Dieser Aufstieg ist eine ideale Vorbereitung für die echten Herausforderungen. Die Straße ist ruhig und die Natur schön, obwohl der Pass nicht wirklich hoch liegt (1367 Meter). Die Straße ist in dem engen Tal des Torrent de la Lignarre gelegen und führt den Radfahrer durch Wälder und Dörfer. Der Anstieg kann in drei Abschnitte aufgeteilt werden. Der erste besteht aus anderthalb Kilometer Warmfahren und zwei recht steilen Kilometern (7-8%) mit einer 250 Meter langen Abweichung nach oben (10%). Drei relativ leichte Kilometer (bis zu 6%) bilden den Mittelteil. Im Dorf La Poutuire fängt der letzte Abschnitt von weiteren fünf Kilometern an. Dieser ist wiederum härter mit einem steilsten Kilometer von 8,2%. Gegen Ende nimmt die Steigung schnell ab. In den letzten drei Kilometern kommt man aus dem Wald heraus was mehr Aussichte auf die hohen Gipfel ringsum ermöglicht.



KARTE mit Neigung                 Zurück nach Französische Alpen









Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor
Artsen zonder Grenzen!