CyclingUp: Schönbüch-Süd







Sie sind Besucher
nr.

Region: Schwarzwald
Härte: 223 sap
Höhenmeter: 332
Steilster Kilometer: 8.9%

Steilste 250 m: 12%
Beginn: 300 m    Ende: 625 m
Mittlere Neigung: 5.4%
Länge: 6.2 km

Startort: Ottenhöfen
Zustand der Strasse (2016): sehr gut
Andere Rennradfahrer: 0-1 p. St.
Motorfahrzeuge: <10 p. St.
Landschaft & Straße: (3/5)
Restaurant oder Café am Ende: nein

PHOTOS      NW SEITE


         

Dieser Aufstieg zu einer namenlosen Passhöhe eignet sich sehr für Radfahrer. Wir beginnen in Ottenhöfen und fahren zunächst über den verkehrsreichen L87 Richtung Schwarwaldhochstraße. Nach fast zwei Kilometern biegen wir in Seebach nach links. Von hier aus ist das Radfahren ein Genuß, meistens geht es entlang Weiden und Bauernhöfen. Es gibt fast keinen Verkehr auf der kurvenreichen Straße, die zudem über einen fast perfekten Asphaltbelag verfügt (in 2016). Nach zwei Kilometer Fahrt über diese Straße, geht es wieder nach links beim Sägewerk in Grummerswald . Bis hier war die Steigung angenehm (bis 6%) aber nach dem Sägewerk folgt ein steiler Abschnitt (11%). Danach bleiben noch eineinhalb Kilometer bis zum Pass. Diese sind wiederum relativ leicht (etwa 6%). Im letzten Kilometer verläuft der Weg durch den Wald.



KARTE mit Neigung                 Zurück nach Schwarzwald









Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor
Artsen zonder Grenzen!