CyclingUp: Gisiboden Alm







Sie sind Besucher
nr.

Region: Schwarzwald
Härte: 568 sap
Höhenmeter: 592
Steilster Kilometer: 10.5%

Steilste 250 m: 13%
Beginn: 578 m    Ende: 1170 m
Mittlere Neigung: 8.4%
Länge: 7.0 km

Startort: Geschwend
Zustand der Strasse (2017): recht gut
Andere Rennradfahrer: 0-1 p. St.
Motorfahrzeuge: <10 p. St.
Landschaft & Straße: (4/5)
Restaurant oder Café am Ende: ja

PHOTOS


         

Dies ist ein herrlicher Aufstieg für Rennradfahrer. Eine schmale Straße mit fast keinem Verkehr aber mit einem relativ guten Belag, führt zum größten Teil durch den Wald zur Gisiboden Alm. Dort haben Sie eine wunderbare Aussicht, unter anderem auf den Belchen. Die Fahrt beginnt am Abzweig der B317 nach Todtmoos. Folgen Sie der Beschilderung zur Gisiboden Alm durch das Dorf Geschwend. Nach einem Kilometer, noch im Dorf, wird es steil. Auf den restlichen sechs Kilometern werden noch 566 Höhenmeter überwunden. Das ergibt eine durchschnittliche Steigung von 9,4%. Der steilste Kilometer dieser sechs ist der erste (10,5%). Anderthalb Kilometer vor dem Ende verläßt man den Wald und fährt, etwas weniger steil als zuvor (7-9%), über die Alm zum Gasthaus.



KARTE mit Neigung                 Zurück nach Schwarzwald









Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor
Artsen zonder Grenzen!