Dünserberg-Nordwest

CyclingUp: Dünserberg-Nordwest


Sie sind Besucher nr.

Region: Österreich
Härte: 544 sap
Höhenmeter: 653
Steilster Kilometer: 9.9%

Steilste 250 m: 12%
Beginn: 470 m    Ende: 1110 m
Mittlere Neigung: 6.3%
Länge: 10.1 km

Startort: Rankweil
Zustand der Straße (2021): gut
Andere Rennradfahrer: 5-10 p. St.
Motorfahrzeuge: 30-60 p. St.
Landschaft: (2/5)
Restaurant oder Café am Ende: nein

PHOTOS    
S SEITE    Download gpx

         
Dünserberg-Nordwest

Profil Dünserberg-Nordwest

Der Anstieg von Rankweil nach Dünserberg ist wesentlich weniger reizvoll als der Anstieg zum selben Ort aus dem Tal der Ill. Die Ursache sind die ersten sechs Kilometer zwischen Rankweil und Übersaxen. Hier ist die Straße breit und läuft meistens durch den Wald, der lohnende Ausblicke verwehrt. Zwei Kilometer nach dem Start wird die Straße steil und das bleibt auf den nächsten 4,5 Kilometern so, bis kurz nach Übersaxen (durchschnittlich 8,9%). Danach ist die Fahrt angenehmer, da die Strecke über eine schmale, kurvenreiche Straße durch einen schönen Wald führt. Auch das Radfahren ist drei Kilometer lang leichter (0-5%) aber dann folgt noch ein 500-Meter-Segment von 10%, das am Kulminationspunkt der Straße endet. Nur auf den restlichen ca. 200 Metern wird man mit Ausblicken auf das Hochgebirge verwöhnt, was so typisch für den Aufstieg aus der anderen Richtung ist.


Profil Dünserberg-Nordwest Dünserberg-Nordwest

Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor Artsen zonder Grenzen!