Alto de la Sierra de Gádor-Süd

CyclingUp: Alto de la Sierra de Gádor-Süd


Sie sind Besucher nr.

Region: Andalusien
Härte: 611 sap
Höhenmeter: 965
Steilster Kilometer: 8.0%

Steilste 250 m: 10%
Beginn: 51 m    Ende: 1008 m
Mittlere Neigung: 5.8%
Länge: 16.5 km

Startort: Aguadulce
Zustand der Straße (2019): sehr gut
Andere Rennradfahrer: 5-10 p. St.
Motorfahrzeuge: 60-180 p. St.
Landschaft: (2/5)
Restaurant oder Café am Ende: nein

PHOTOS     Download gpx

         
Alto de la Sierra de Gádor-Süd

Profil Alto de la Sierra de Gádor-Süd

Dies war der erste von 12 Anstiegen, die wir in 2019 während einer Radtour durch Andalusien absolviert haben. Die Straße war breit und zu unserer Überraschung war die Straßenoberfläche fast perfekt, zwei Aspekte, die sich als typisch für Andalusien herausstellten. Genau wie das Fehlen eines Schilds oder etwas ähnliches, um anzuzeigen wo der Pass ist. Dieser Teil Andalusiens ist ziemlich trocken, oft sogar sehr trocken. Deshalb kann man diese Fahrt auch kaum schön nennen, obwohl es interessante Ausblicke zurück auf das Meer und auf einige weiße Dörfer gibt. Der Aufstieg umfasst ziemlich viel Höhenmeter (965), die größtenteils auf einen mäßig steilen Hang (6-7%) erklommen werden. Der steilste Kilometer (8,0%) beginnt nach dem Abzweig nach Felix, nach fast neun Kilometern radeln. Der Autoverkehr ist ziemlich stark aber nimmt glücklicherweise ab, je näher man dem Pass kommt.


Profil Alto de la Sierra de Gádor-Süd Alto de la Sierra de Gádor-Süd

Grazalema Cycling Adventures bietet geführte Radtouren und vermietet Rennräder, Mountain- und E-bikes im herrlichen Andalusien.

Camping Alpujarras in Laroles, neben der Straße zum Puerto de la Ragua, bietet weitläufige Aussichte, grünes Gras, herrliche Mahlzeiten und echte Gastfreundschaft.

Tour for Life
Rijdt deze zomer de unieke en klassieke 8-daagse wielrentocht van Noord-Italië naar Zuid-Nederland voor Artsen zonder Grenzen!